Klartext​.NRW – Neue Fassung der Corona-​Schutzverordnung gilt ab Samstag den 20.06.2020

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Klartext​.NRW – Die Landesregierung teilt mit: Ab Samstag, 20. Juni 2020, tre­ten in Nordrhein-​Westfalen wei­tere Anpassungen der Corona-​Schutzmaßnahmen in Kraft.

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-​CoV‑2 (CoronaSchVo) – in der ab 20. Juni 2020 gül­ti­gen Fassung.
Die Coronaschutzverordnung wurde aktua­li­siert. Die Änderungen wer­den in der Zweiten Änderungsverordnung erläu­tert. 

Coronaschutzverordnung ab 20.06.2020 (pdf)

Zweite Änderungsverordnung zur Coronaschutzverordnung vom 19. Juni 2020 (pdf)

Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur Coronaschutzverordnung ab 16.06.2020 (pdf)

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus im Bereich der Betreuungsinfrastruktur (CoronaBetrVO) – in der ab 16. Juni 2020 gül­ti­gen Fassung

Die Betreuungsverordnung wurde redak­tio­nell über­ar­bei­tet. Sie gilt ab dem 16. Juni 2020. 

Coronabetreuungsverordnung (CoronaBetrVO), gül­tig ab 16. Juni 2020 (pdf)

Achte Mantelverordnung zur Änderung von Rechtsverordnungen zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-​CoV‑2 vom 15. Juni 2020
In der Mantelverordnung wer­den alle Änderungen und Aktualisierungen erläu­tert, die ab am 15. Juni 2020 in den oben genann­ten Verordnungen umge­setzt wer­den.

Achte Mantelverordnung zur Änderung von Rechtsverordnungen, vom 15. Juni 2020 (pdf)

Weitere Informationen fin­den Sie hier, auf der Seite des NRW Gesundheitsministeriums.

(760 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)