Dormagen – Walddorfbus bie­tet künf­tig wie­der Montags Einkaufsfahrten an

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Der Walddorfbus bie­tet ab dem 22. Juni, jeweils mon­tags von 11 bis 13 Uhr, unter Einhaltung der not­wen­di­gen Hygiene-​Maßnahmen regel­mä­ßige Einkaufsfahrten an.

Das Angebot rich­tet sich an ältere Bürgerinnen und Bürger sowie wei­tere Hilfsbedürftige. Nach vori­ger Anmeldung wer­den sie ab 11 Uhr zu Hause abge­holt und nach ihrem Einkauf wie­der zurückgebracht.

Der Walddorfbus fährt das Einkaufszentrum Edeka/​Kreuz/​Kropp in Nievenheim an, anschlie­ßend kehrt er wie­der zurück nach Straberg.

Eine Anmeldung muss im Vorfeld tele­fo­nisch unter 0178 8963362 erfol­gen. Kosten: fünf Euro – sie wer­den direkt beim Fahrer bezahlt. Es ist eine Mund-​Nasen-​Bedeckung zu tra­gen. Zudem wer­den wei­tere ehren­amt­li­che Fahrer gesucht.

(16 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)