Korschenbroich – Teillieferung ein­ge­trof­fen: Neue Schutzbekleidung für die Freiwillige Feuerwehr

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich – Die Freiwillige Feuerwehr Korschenbroich hat neue hoch­mo­derne Feuerwehrschutzanzüge erhal­ten. Bürgermeister Marc Venten und der 1. Beigeordnete Thomas Dückers haben die erste Teillieferung an Frank Baum, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, über­ge­ben.

Die Korschenbroicher Feuerwehr ist jetzt mit Schutzbekleidung aus­ge­stat­tet, die nach aktu­el­lem Stand der Technik den best­mög­li­chen Hitze- und Nässeschutz bei Brand- und Atemschutzeinsätzen bie­tet. Die Anzüge bestehen aus einer sand­far­ben­den Überhose und einer Überjacke und sind mit einem mehr­la­gi­gen, abso­lut hit­ze­be­stän­di­gen und sehr wider­stands­fä­hi­gem Außenmaterial ver­se­hen.

Für den Farbton Sand haben wir uns aus hygie­ni­schen Gründen ent­schie­den. Auf der hel­len Farbe sind Verunreinigungen und Schmutz nach einem Einsatz leich­ter erkenn­bar“, erklärt der Leiter der Feuerwehr Frank Baum. „Auch ver­fügt die neue Schutzausrüstung über eine viren­dichte Membran, was ange­sichts der Corona-​Pandemie ein wei­te­rer Vorteil ist“, ergänzt Thomas Dückers als zustän­di­ger Fachbereichsleiter.

Bürgermeister Marc Venten betont: „Die Freiwillige Feuerwehr ist ein wich­ti­ger Eckpfeiler unse­rer Gesellschaft. Im Haushalt 2019 und 2020 sind Mittel in Höhe von 250.000 € zur Beschaffung der Schutzkleidung bereit­ge­stellt wor­den. Auch zukünf­tig sol­len Gelder zur Verfügung ste­hen, damit die Feuerwehr einen Wechselpool an Schutzkleidung auf­bauen kann.“

Bürgermeister Marc Venten (Bildmitte) freut sich die neuen Schutzanzüge an Frank Baum (Leiter der Freiwilligen Feuerwehr), gemein­sam mit dem 1. Beigeordneten Thomas Dückers (rechts), über­ge­ben zu kön­nen. Foto: Stadt Korschenbroich
(166 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)