Grevenbroich – Tiefer Stammriss: Silberlinde muss gefällt werden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Südstadt – Auf der Wöhlerstraße muss in den nächs­ten Tagen eine Silberlinde aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden. 

Der Baum weist einen lan­gen und in wei­ten Teilen auch tie­fen Stammriss auf. Da die kon­krete Gefahr besteht, dass der Stamm aus­ein­an­der­bricht und Sach- oder gar Personenschäden ent­ste­hen, ist die Fällung unumgänglich.

Eine Ersatzpflanzung wird vor­ge­nom­men. Der Vorsitzende des Umweltausschusses hat nach einem Ortstermin der Fällung zugestimmt.

(33 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)