Neuss – Teilsperrung: Barrierefreie Querungshilfe auf der Koblenzer Straße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Derzeit wird auf der Koblenzer Straße /​B9 eine neue bar­rie­re­freie Querungshilfe gebaut. 

Bis vor­aus­sicht­lich 17. August 2020 wird der Verkehr durch eine Ampel ein­spu­rig durch die rund 250 m lange Baustelle geführt. Der Fahrradweg kann im Baustellenbereich wei­ter befah­ren werden.

Allerdings steht die vor­han­dene Querung wäh­rend der Bauphase nicht zur zur Verfügung.

(46 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)