Dormagen – Sommerleseclub der Stadtbibliothek startet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Die Stadtbibliothek Dormagen lädt alle Dormagenerinnen und Dormagener zum Sommerleseclub 2020 ein. Unter dem Motto „Sei dabei!“ star­tet die Bibliothek am Montag, 22. Juni, bereits zum 15. Mal die Sommerferienaktion. 

Mit vie­len span­nen­den Büchern, Hörbüchern und Aktionen kommt dabei keine Langeweile auf. Neu ist: Es gibt keine Altersbeschränkung mehr. Mitmachen und Stempel für das Logbuch sam­meln darf jeder – ob alleine oder im Leseteam von zwei bis fünf Personen. Ins Team geholt wer­den kön­nen auch Geschwister, Freunde, Eltern und Verwandte. Pro Buch, Hörbuch oder Aktion sam­meln die Teilnehmer einen Stempel in ihrem Logbuch.

Es kann auch ein Online-​Logbuch unter https://​log​buch​.som​mer​les​e​club​.de/​d​o​r​m​a​gen geführt wer­den. Wer min­des­tens drei Stempel in den Sommerferien gesam­melt hat, erhält eine Urkunde. Bei Teams muss jedes Gruppenmitglied min­des­tens einen Stempel sam­meln – bei Viererteams müs­sen somit min­des­tens vier und bei Fünfergruppen min­des­tens fünf Stempel gesam­melt wer­den. Die Logbücher soll­ten bis Samstag, 15. August, in der Stadtbibliothek abge­ge­ben werden.

Neben dem Lesen oder Hören von Medien kön­nen auch noch Stempel bei Aktionen wie einer Rallye gesam­melt wer­den. Bei dem Quiz wer­den Fragen zu Büchern und zur Bibliothek gestellt. Mithilfe eines QR-​Codes gelangt man direkt zur Rallye. Wer aus dem Urlaub oder vom Tagesausflug eine Postkarte an die Bibliothek schickt, erhält eben­falls einen Stempel. Einen wei­te­ren gibt es für eine opti­sche Verschönerung des Logbuches.

Aufgrund der Corona-​Pandemie wird es die­ses Jahr kein Abschlussfest geben. Jedoch gewinnt die Jahrgangsstufe mit den aktivs­ten Schülerinnen und Schülern den Besuch eines Eiswagens auf dem Schulgelände. Alle teil­neh­men­den Schülerinnen und Schüler erhal­ten ein Zertifikat. Dieses kann in der Schule vor­ge­legt und die erfolg­rei­che Teilnahme auf dem nächs­ten Zeugnis ver­merkt werden.

Wer beim Sommerleseclub mit­ma­chen möchte, kann sich ab sofort in der Stadtbibliothek am Marktplatz 1 oder unter www​.som​mer​les​e​club​.de/​b​i​b​l​i​o​t​h​e​k​e​n​/​d​o​r​m​a​gen anmel­den. Teilnehmer unter 16 Jahren benö­ti­gen die Unterschrift der Erziehungsberechtigten.

Weitere Infos gibt es unter Telefon 02133 257 212, per Email an bib@stadt-dormagen.de oder im Internet unter www​.stadt​bi​blio​thek​-dor​ma​gen​.de.

(13 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)