Unfall in der Neusser Innenstadt – Radfahrer und Fußgängerin bei Sturz ver­letzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Für nur 6,- Euro pro Monat haben Sie auch Zugang zu [+Premium]:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€25,00
€50,00
€99,00
Powered by

Neuss (ots) Am Montag (08.06.), um kurz vor 10:00 Uhr, ereig­nete sich ein Zusammenstoß zwi­schen einer 78-​jährigen Fußgängerin und einem 40-​jährigen Radfahrer auf der Niederstraße in der Neusser Innenstadt.

In Folge des­sen musste die gestürzte Seniorin, wegen der Schwere ihrer Verletzungen, durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus trans­por­tiert wer­den. Auch der Radfahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Nach der­zei­ti­gen Erkenntnissen hatte er die Niederstraße zuvor aus Richtung Krefelder Straße kom­mend befah­ren und war dann in Höhe der Passantin gestürzt und auf sel­bige gefal­len.

Die Polizei nahm den Unfall vor Ort auf und lei­tete wei­tere Ermittlungen durch das Verkehrskommissariat Neuss ein.

(212 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)