Kaarst – Hallenbad und Kleinschwimmhalle blei­ben wei­ter­hin geschlossen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Das Hallenbad in Büttgen und die Kleinschwimmhalle in Kaarst wer­den auch über den 30. Mai hin­aus wei­ter­hin geschlos­sen bleiben.

Das Hallenbad Büttgen wird nach Abschluss von not­wen­di­gen Reparatur‑, Wartungs- und Reinigungsarbeiten vor­aus­sicht­lich am 20. Juli 2020 wie­der öff­nen. Jahreskarten und 12-​er Karten behal­ten ihre Gültigkeit und wer­den, nach der Wiedereröffnung, um die Dauer der Schließzeit verlängert.

Die Kleinschwimmhalle wird nach den Sommerferien am 12. August 2020 dem Schul- und Vereinsschwimmen wie­der zur Verfügung stehen.

(130 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)