DB Rheinlandbus: Sicherer Fahrkartenkauf im Kundencenter Grevenbroich wei­ter­hin mög­lich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich – Die Deutsche Bahn (DB) ergreift seit Beginn der Corona-​Pandemie zahl­rei­che Schutz- und Hygienemaßnahmen um die Fahrgäste vor einer mög­li­chen Ansteckung mit dem Virus zu schüt­zen.

Auch in den Bussen der DB Rheinlandbus wur­den ver­schie­dene Maßnahmen umge­setzt: Seit Mitte März ist der Einstieg in den Bus nur noch im hin­te­ren Bereich mög­lich, der direkte Kontakt mit dem Fahrer ent­fällt, ebenso der Fahrkartenverkauf im Bus.

Damit die Fahrgäste wei­ter­hin Tickets und Abos erwer­ben kön­nen, ist das Kundencenter Grevenbroich seit dem 28. April wie­der durch­ge­hend geöff­net. Zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter wur­den auch hier ver­schie­dene Maßnahmen ergrif­fen. So wurde an den Beratungsplätzen Spuckschutzwände instal­liert. Zudem ist der Zutritt nur für eine redu­zierte Anzahl an Kunden mög­lich, damit der gesetz­lich vor­ge­schrie­bene Mindestabstand ein­ge­hal­ten wer­den kann. Außerdem darf das Kundencenter nur mit einer Mund-​Nase-​Bedeckung betre­ten wer­den.

Um den Fahrgästen in die­sen beweg­ten Zeiten eine kleine Freude zu berei­ten, hat sich DB Rheinlandbus eine beson­dere Überraschung ein­fal­len las­sen: So erhält jeder Kunde, der ab Montag, 25. Mai 2020, vor Ort ein Monatsticket kauft oder ein Abo abschließt, ein attrak­ti­ves „Willkommensgeschenk“, wie z.B. ein Ritzenhoff Design Sparschwein.

Öffnungszeiten Kundencenter Grevenbroich (Am Ostwall 12)

  • Montag 9.00–13.00 Uhr und 13.30–16.00 Uhr
  • Dienstag 9.00–13.00 Uhr und 13.30–16.00 Uhr
  • Mittwoch 7.30–13.00 Uhr und 13.30–16.00 Uhr
  • Donnerstag 9.00–13.00 Uhr und 13.30–18.00 Uhr
  • Freitag 7.30–13.00 Uhr
(47 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*