DB Rheinlandbus: Sicherer Fahrkartenkauf im Kundencenter Grevenbroich wei­ter­hin möglich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Die Deutsche Bahn (DB) ergreift seit Beginn der Corona-​Pandemie zahl­rei­che Schutz- und Hygienemaßnahmen um die Fahrgäste vor einer mög­li­chen Ansteckung mit dem Virus zu schützen. 

Auch in den Bussen der DB Rheinlandbus wur­den ver­schie­dene Maßnahmen umge­setzt: Seit Mitte März ist der Einstieg in den Bus nur noch im hin­te­ren Bereich mög­lich, der direkte Kontakt mit dem Fahrer ent­fällt, ebenso der Fahrkartenverkauf im Bus.

Damit die Fahrgäste wei­ter­hin Tickets und Abos erwer­ben kön­nen, ist das Kundencenter Grevenbroich seit dem 28. April wie­der durch­ge­hend geöff­net. Zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter wur­den auch hier ver­schie­dene Maßnahmen ergrif­fen. So wurde an den Beratungsplätzen Spuckschutzwände instal­liert. Zudem ist der Zutritt nur für eine redu­zierte Anzahl an Kunden mög­lich, damit der gesetz­lich vor­ge­schrie­bene Mindestabstand ein­ge­hal­ten wer­den kann. Außerdem darf das Kundencenter nur mit einer Mund-​Nase-​Bedeckung betre­ten werden.

Um den Fahrgästen in die­sen beweg­ten Zeiten eine kleine Freude zu berei­ten, hat sich DB Rheinlandbus eine beson­dere Überraschung ein­fal­len las­sen: So erhält jeder Kunde, der ab Montag, 25. Mai 2020, vor Ort ein Monatsticket kauft oder ein Abo abschließt, ein attrak­ti­ves „Willkommensgeschenk“, wie z.B. ein Ritzenhoff Design Sparschwein.

Öffnungszeiten Kundencenter Grevenbroich (Am Ostwall 12)

  • Montag 9.00–13.00 Uhr und 13.30–16.00 Uhr
  • Dienstag 9.00–13.00 Uhr und 13.30–16.00 Uhr
  • Mittwoch 7.30–13.00 Uhr und 13.30–16.00 Uhr
  • Donnerstag 9.00–13.00 Uhr und 13.30–18.00 Uhr
  • Freitag 7.30–13.00 Uhr
(104 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)