Grevenbroich – Baumaßnahmen: Freigabe und Vollsperrung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich – Die im Rahmen der Kanalbaumaßnahme ein­ge­rich­tete Teilsperrung des Kreisverkehrs Kaplan-​Hahn-​Straße /​Bahnstraße /​Rheydter Straße wird im Laufe des mor­gi­gen Tages (20.05.2020) auf­ge­ho­ben.

Dann ist auch die Ausfahrt Erckensstraße /​Orkener Straße wie­der in der gewohn­ten Weise befahr­bar, sodass die Einbahnstraßenregelung der Orkener Straße wie­der ein­ge­rich­tet wer­den kann.

Lediglich die Ausfahrt des Kreisverkehrs in die Bahnstraße bleibt wei­ter­hin gesperrt, da die Arbeiten im Abschnitt zwi­schen Kreisverkehr und Alte Bergheimer Straße noch bis vor­aus­sicht­lich 24.05.2020 andau­ern.

Mit Freigabe der Bahnstraße (vor­aus­sicht­lich in der nächs­ten Woche) begin­nen die Kanalbauarbeiten in der Alte Bergheimer Straße unter Vollsperrung.

(65 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)