Jüchen – Fahrrad-​Wettbewerb der Jahrgangsstufe 10 hat ver­dien­ten Gewinner

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Seit dem 23.04.2020 besu­chen die SchülerInnen der Gesamtschule, Jahrgangsstufe 10, wie­der den Präsenzunterricht an ihrer Schule, um sich u.a. auf die anste­hen­den zen­tra­len Prüfungen vorzubereiten. 

Der damit ver­bun­de­nen Empfehlung der Schule, aus gesund­heit­li­chen und orga­ni­sa­to­ri­schen Gründen den Schulweg mit dem Fahrrad oder zu Fuß anzu­tre­ten, folg­ten in den ver­gan­ge­nen bei­den Wochen zahl­rei­che SchülerInnen in einem von der SV und Schulleitung aus­ge­ru­fe­nen Fahrrad-Wettbewerb.

Dieser fand in Fynn Werner aus der Klasse 10d einen glück­li­chen und ver­dien­ter Sieg. Fynn legte im Wettbewerbszeitraum den Schulweg täg­lich mit dem Fahrrad zurück und durfte sich über ein von der Schulleitung gespon­sor­tes Tablet freuen. Die Klasse 10d konnte sich dann noch ein zwei­tes Mal freuen, denn sie sam­mel­ten mit knapp 500 zurück­ge­leg­ten Kilometern die meis­ten in der gesam­ten Jahrgangsstufe und den damit ver­bun­de­nen Gutschein für die Klassenkasse.

An die­ser Stelle möch­ten sich die Schulleitung bei allen teil­neh­men­den SchülerInnen der Jahrgangsstufe 10 sowie beson­ders bei den KlassensprecherInnen für deren Unterstützung bedanken.

Wir wün­schen euch sowohl für die ver­blei­bende Vorbereitung als auch für die anste­hen­den Abschlussprüfungen größt­mög­li­chen Erfolg und freuen uns, wenn ihr auch wei­ter­hin den Schulweg mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurück­legt. Schulleitung und SV ver­si­cher­ten im Anschluss, die Aktion für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 wei­ter­zu­füh­ren, wenn diese schritt­weise mit dem Präsenzunterricht star­ten.” so die Schulleitung.

Fynn Werner aus der Klasse 10d. Foto: Gesamtschule Jüchen
(27 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)