Korschenbroich – Stadtverwaltung infor­miert: Baum-​Fällungen im Stadtgebiet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – In den Ortssteilen Korschenbroich, Kleinenbroich und Glehn müs­sen ab die­ser Woche meh­rere abge­stro­bene Bäume gefällt werden.

Die ver­gan­ge­nen tro­cke­nen Sommer haben starke Schäden hin­ter­las­sen. Die Arbeiten fin­den in Kleinenbroich ent­lang des Jüchener Bachs statt. Hier wer­den ca. zehn Gehölze (Kirsche, Birken und Eschen) gefällt.

In Korschenbroich ist eine Buche im Park an der Pescher Straße abge­stor­ben und in Glehn müs­sen vier Gehölze im Umfeld der Tennisplätze ent­fernt wer­den. Die Maßnahme erfolgt bis zum Ende der 21. Kalenderwoche und wird durch die Firma Langenfurth ausgeführt.

(102 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)