Dormagen – Randalierer beschä­di­gen Autos – Wer kann Hinweise geben?

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen-​Delhoven (ots) In der Nacht zu Dienstag (12.05.) beschä­dig­ten bis­lang Unbekannte meh­rere Autos, die an der Sperlingstraße in Delhoven abge­stellt waren. 

Nach der­zei­ti­gen Informationen sind min­des­tens ein Opel, ein BMW und zwei Modelle des Herstellers Audi betrof­fen. Die Täter beschä­dig­ten die Außenspiegel der Fahrzeuge.

Die Polizei erhielt gegen 03:10 Uhr Kenntnis von den Vorfällen und über­prüfte im Bereich Delhoven zwei Verdächtige im Alter von 16 und 19 Jahren.

Die Kriminalpolizei in Dormagen hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und bit­tet um Hinweise zu ver­däch­ti­gen Beobachtungen (Telefon 02131 300–0).

(79 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)