Persönliche Besuche nicht mög­lich: Junge Eltern erhal­ten Neugeborenenpaket

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Junge Familien in der Stadt Korschenbroich, der Stadt Jüchen und der Gemeinde Rommerskirchen erhal­ten nach der Geburt ihres Kindes ein Begrüßungspaket vom Jugendamt des Rhein-​Kreises Neuss. 

Neben Informationsmaterialien befin­det sich auch ein Geschenk für das Neugeborene in dem Paket. Wegen der Corona-​Pandemie ver­sen­den die bei­den Familienbüro-​Mitarbeiterinnen Hildegard Otten und Franziska Mones die Pakete in die­sen Wochen per Post und ver­zich­ten auf per­sön­li­che Besuche.

Die Besuche fin­den nicht statt, um die Familien und unsere Mitarbeiter zu schüt­zen und die Ausbreitung des Virus ein­zu­däm­men”, erläu­tert Jugendamtsleiterin Marion Klein. „Wir bie­ten den jun­gen Eltern an, sich tele­fo­nisch von uns bera­ten zu las­sen und einen per­sön­li­chen Termin mit uns zu ver­ein­ba­ren, sobald sol­che Beratungstermine wie­der mög­lich sind.”

Bisher hat das Kreisjugendamt sehr posi­tive Rückmeldungen zu den Paketen erhal­ten. Viele Familien freu­ten sich über die Post vom Jugendamt und kün­dig­ten an, dass sie gerne zu einem spä­te­ren Zeitpunkt einen per­sön­li­chen Termin wahr­neh­men wollen.

Alle Fragen rund um das Baby-​Begrüßungspaket beant­wor­ten Hildegard Otten und Fransziska Mones vom Familienbüro des Kreisjugendamtes unter Tel. 02161 6104–5165 und ‑5147 sowie per E‑Mail unter hildegard.otten@rhein-kreis-neuss.de und franziska.mones@rhein-kreis-neuss.de. Darüber hin­aus fin­den Interessierte Informationen auf der Internetseite www​.rhein​-kreis​-neuss​.de.

(72 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)