Neuss – Deckensanierung Macherscheider Straße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Uedesheim – Die Macherscheider Straße bekommt in der kom­men­den Woche eine neue Fahrbahndecke.

Im Rahmen der Sanierung wer­den am Montag und Dienstag, 4. und 5. Mai, zunächst die Asphaltdecke gefräst und die vor­be­rei­ten­den Arbeiten für den Deckeneinbau durch­ge­führt. In die­sem Zeitraum ist die Straße für Anliegerinnen und Anlieger wei­ter­hin befahrbar.

Im Anschluss wird ab Mittwoch, 6. Mai 2020, die neue Fahrbahndecke ein­ge­baut. Aus die­sem Grund wird die Macherscheider Straße ab sechs Uhr voll gesperrt und kann aus tech­ni­schen Gründen ganz­tä­gig nicht befah­ren wer­den. Rettungsfahrzeuge kön­nen die Baustelle zu jeder Zeit passieren.

Für Rückfragen und Auskünfte ste­hen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tiefbaumanagements der Stadt Neuss tele­fo­nisch unter 02131–906607 und 02131–906022 zur Verfügung.

(366 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)