Virtueller Korschenbroicher City-​Lauf – Bürgermeister gibt Startschuss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Auch wenn der Korschenbroicher City-​Lauf am 26. April 2020 in vir­tu­el­ler Form als FunRun statt­fin­det – die Teilnehmenden müs­sen nicht auf den Startschuss durch den Bürgermeister verzichten.

Vielmehr kön­nen alle Teilnehmenden zeit­un­ab­hän­gig ihren indi­vi­du­el­len Startschuss von der Startseite www​.kor​schen​broich​.de abru­fen. Bereits ab Samstag steht ein klei­nes Video bereit, das Bürgermeister Marc Venten und Hans-​Peter Walther als Organisator des Laufes zeigt.

So moti­viert und ange­feu­ert, kön­nen Laufbegeisterte eine Runde von fünf oder zehn Kilometern auf selbst­ge­wähl­ten Strecken absol­vie­ren unter dem Motto „Gemeinsam alleine“.

Die Anmeldung und Registrierung ist über die Homepage www​.city​lauf​-kor​schen​broich​.com und via Facebook (Internationaler Korschenbroicher Citylauf) mög­lich. Auf den Seiten fin­den sich auch alle wei­te­ren Informationen.

(103 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)