Dormagen: Polizei sucht Trio nach Raub

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen (ots) Am spä­ten Ostersamstagabend (11.04.) erhielt die Polizei Kenntnis von einem Überfall in Dormagen.

Ein 14-​Jähriger gab an, Opfer eines Raubes gewor­den zu sein. Der Dormagener schil­derte, dass er, gegen 23:00 Uhr, von meh­re­ren Jugendlichen ange­grif­fen wor­den sei. Der 14-​Jährige war zu Fuß im Bereich der Grünanlage am Max-​Reger-​Weg unter­wegs, als sich ihm drei Unbekannte näher­ten und ihn unver­mit­telt angriffen.

Während sie ihn atta­ckier­ten, nah­men sie ihm seine Geldbörse und ein Samsung Handy ab. Ein Zeuge, durch Hilferufe auf den Vorfall auf­merk­sam gewor­den, infor­mierte die Polizei. Der Junge, der bei dem Überfall leichte Verletzungen erlitt, wurde anschlie­ßend in die Obhut sei­ner Erziehungsberechtigten übergeben.

Eine Fahndung nach dem Trio ver­lief ohne Erfolg. Das Opfer konnte zwei der etwa 17 bis 24 Jahre alten Tatverdächtigen fol­gen­der­ma­ßen beschreiben:

  • Eine Person trug eine Sonnenbrille und war etwa 185 Zentimeter groß, er hatte rote Haare und war mit einer roten Jacke, einer Jeanshose und einem grauen „New Yorker” Pullover bekleidet.
  • Die zweite Person hatte eine auf­fal­lend breite Statur, dunkle Haare und trug eine graue Jacke.

Eine wei­tere Personenbeschreibung liegt bis­lang nicht vor.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und fahn­det nach dem Trio. Zeugen, die Hinweise auf die drei jun­gen Männer geben kön­nen, mel­den sich unter der Telefonnummer 02131 300–0.

(151 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)