Rommerskirchen – Kanalarbeiten: Vollsperrung Tulpenweg am kom­men­den Donnerstag und Freitag

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rommerskirchen – Trotz der Corona-​Krise wer­den in Rommerskirchen wich­tige Bauprojekte wei­ter vor­an­ge­trie­ben. Der Bau der neuen Kindertagesstätte „Kleine Weltentdecker“ am Tulpenweg schrei­tet so gut voran.

Jetzt steht die Herstellung des Kanalanschlusses an. Hierfür muss – aus Verkehrssicherheitsgründen – der Tulpenweg auf Höhe der Hausnummer 15 zwi­schen dem kom­men­den Donnerstag, 16. April 2020 und Freitag, 17. April 2020, gesperrt wer­den.

Die Anlieger des Wohnquartiers kön­nen in die­ser Zeit eine Umleitung über die Verlängerung des Fliederweges auf die B477 nut­zen. Die Umleitung für diese bei­den Tage wird aus­ge­schil­dert.

Die Sperrung wird bewusst zum Ende der Osterferien und wäh­rend des Corona-​begründeten „Lockdowns“ statt­fin­den, um mög­lichst wenig Beeinträchtigung zu erzie­len.

Die Gemeindeverwaltung bit­tet um Verständnis.

(23 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)