Stadt Neuss unter­stützt Fahnen-​Aktion

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Die Stadt Neuss hat ihre Stadt-​Fahnen am Rathaus raus­ge­hängt. Vielerorts zei­gen Menschen in der Corona-​Krise Flagge.

Fahnen sind und wer­den gehisst als Zeichen des Dankes, als Zeichen des Zusammenstehens. „Flagge zei­gen gegen Corona – Flagge zei­gen für Mitmenschlichkeit“

Alle Neusserinnen und Neusser sind dazu auf­ge­ru­fen, Flagge zu zei­gen und damit all jenen Dank und Anerkennung zu zei­gen, die sich in der Krise für die Mitmenschen ein­set­zen. Denen, die für ihre Mitmenschen im Einsatz sind, etwa in Krankenhäusern, in Geschäften, die die Grundversorgung sichern, im Rettungsdienst, in Arztpraxen, in Apotheken, kom­mu­na­len Verwaltungen und viele wei­tere Bereiche mehr.

Genauso Dank und Anerkennung all den Nachbarinnen und Nachbarn, die ande­ren hel­fen. Die hei­mat­li­che Flagge und deren rot-​weiße Farben soll aber auch ein Zeichen dafür sein, in die­sen Zeiten mög­lichst daheim zu blei­ben.

(210 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)