Rheinbahn: Fahrplan für die Umstellung auf die Sommerzeit

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Klartext​.NRW – Die Nacht von Samstag auf Sonntag ist eine Stunde kür­zer – denn am Sonntag, 29. März, rücken die Zeiger um 2 Uhr um eine Stunde vor.

Die Umstellung auf die Sommerzeit wirkt sich auch auf den Fahrplan der Rheinbahn aus:

Betroffen sind alle NachtExpess-​Linien (NE1 bis NE8), die DiscoLinien DL1, DL4, DL5 und DL6, die U‑Bahn-​Linien U71, U72, U74, U75 und U79 sowie die Buslinien O1, SB50, 722, 730, 770,784, 785, 830 und 831.

Als Faustregel gilt: Alle Fahrten, die vor 2 Uhr Winterzeit star­ten, sind nicht betrof­fen. Alle Fahrten, die nach 2 Uhr Winterzeit an der Starthaltestelle der Linie begin­nen, fal­len aus oder wer­den durch die Fahrten ersetzt, die plan­mä­ßig nach 3 Uhr Sommerzeit star­ten.

(61 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*