Rommerskirchen – Corona: Finanzhilfe für die Unternehmen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rommerskirchen – Um klei­nen und mitt­le­ren Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Solo-​Selbstständigen und Freiberuflern und der Corona-​Krise zu unter­stüt­zen, hat die Bundesregierung umfang­rei­che Hilfspakete ver­spro­chen.

Die „Corona-​Soforthilfe“ richte sich dabei vor allem an Kleinstunternehmen und Soloselbstständige. Ein ent­spre­chen­der Antrag werde am 27. März im Laufe des Tages auf der Internetseite des Wirtschaftsministeriums online gestellt.

Darauf wies jetzt noch ein­mal Wirtschaftsförderin Alina Gries hin. Das Land stellt dar­über hin­aus den Unternehmen umfang­rei­che Angebote zur Verfügung.

(114 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*