Dormagen – Erziehungs- und Familienberatungsstelle bleibt tele­fo­nisch und online erreichbar

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Für alle Fragen rund um das Thema Familie steht die ört­li­che Erziehungs- und Familienberatungsstelle (EFB) Dormagen allen Kindern, Jugendlichen und Eltern zur Verfügung. 

Wegen der Corona-​Pandemie ent­fal­len zwar alle Termine vor Ort, statt­des­sen fin­den der­zeit alle Beratungen tele­fo­nisch unter 02133 43022, per E‑Mail an efb.dormagen@caritas-neuss.de und über die Online-​Beratung unter www​.cari​tas​.de/​h​i​l​f​e​u​n​d​b​e​r​a​t​u​n​g​/​o​n​l​i​n​e​b​e​r​a​t​ung statt. 

(76 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)