Weißer Sprinter mit oran­ge­ner Schrift ent­wen­det – Polizei fahndet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst (ots) Zwischen Montag (16.3.), 19:30 Uhr, und Dienstag (17.3.), 7:30 Uhr, stah­len bis­lang Unbekannte einen wei­ßen Mercedes Sprinter von dem öffent­li­chen Parkplatz an der „Kaiser-​Karl-​Straße”.

Mitarbeiter der betrof­fe­nen Firma stell­ten mor­gens den Diebstahl fest und erstat­te­ten umge­hend Anzeige bei der Polizei. Das Firmenfahrzeug mit oran­ge­far­be­ner Schrift war mit den amt­li­chen Kennzeichen KB-​FH741 ausgestattet.

Die Kripo hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und bit­tet mög­li­che Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Fahrzeugs geben kön­nen, unter der Telefonnummer 02131 300–0 mit dem zustän­di­gen Kriminalkommissariat 14 Kontakt aufzunehmen.

(62 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)