CDU-​Ortsverbände ver­zich­ten auf Ostereieraktion

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – „Aufgrund der aktu­el­len Situation und des Aufrufes unse­res Ministerpräsidenten Armin Laschet, soziale Kontakte so weit als mög­lich wegen des Corona Virus zu ver­mei­den, haben wir uns ent­schie­den, in die­sem Jahr aus­nahms­weise auf unse­rer tra­di­tio­nel­les Ostereier-​Verteilen zu ver­zich­ten“, berich­tet Elke Wölm, Vorsitzende des CDU-​Ortsverbandes in Dormagen.

Dem schlie­ßen sich auch die CDU-​Kollegen in Stürzelberg, Straberg, Nievenheim und Zons an. „Wir gehen davon aus, dass auch unse­ren poli­ti­schen Mitbewerbern das Wohl der Dormagener Bürgerinnen und Bürger am Herzen liegt und sie daher eben­falls auf die Aktion ver­zich­ten wer­den“, so Wölm.

(51 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)