Trainingsbetrieb und Spielbetrieb der DJK Holzbüttgen Floorballabteilung vor­über­ge­hend eingestellt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – die aktu­elle Situation in Deutschland rund um das Corona-​Virus wirkt sich auch auf die DJK und Floorball gene­rell in Deutschland aus. 

Stellungnahme des DJK Holzbüttgen. Die wich­tigs­ten Informationen dazu:

  • Das Final4 in Berlin wurde abgesagt.
  • Die Spielbetriebskommission und der Vorstand von Floorball Deutschland haben in enger Abstimmung und nach einer aus­führ­li­chen Situationsanalyse beschlos­sen, den Spielbetrieb in allen FBL-​Ligen mit sofor­ti­ger Wirkung für diese Saison einzustellen.
  • Die Spielbetriebskommissionen von Floorball NRW hat beschlos­sen, den regio­na­len Spielbetrieb bis ein­schließ­lich 19. April aus­zu­set­zen. Davon
    sind aus unse­rer Sicht alle Nachwuchsligen und die Verbandsligen der Damen und Herren betrof­fen. Ob und wie es dann wei­ter­geht, soll später
    ent­schie­den werden.
  • Das Floorball Ostercamp FLOC20 eben­falls abgesagt.

Vor dem Hintergrund der aktu­el­len Geschehnisse hat sich der Vorstand der Floorballabteilung in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen des
Gesamtvereins DJK Holzbüttgen heute dar­auf ver­stän­digt, dass zunächst bis zum 19.04. alle Trainingseinheiten aus­ge­setzt werden.

Wir wer­den die nächs­ten Tage inten­siv die Ereignisse beob­ach­ten, um die rich­ti­gen Entscheidungen für die Wochen danach tref­fen zu können.

Für uns steht der Gesundheit und der Schutz unse­rer Kinder und Jugendlichen, aber auch deren Familien und Freunden an ers­ter Stelle und
wir wer­den auch wei­ter­hin trotz unse­rer gro­ßen Leidenschaft für den Floorballsport keine unnö­ti­gen Risiken eingehen.

Wir bedan­ken uns an die­ser Stelle bei allen Helfern, Unterstützern und Sponsoren, die uns eine sport­lich sehr erfolg­rei­che Saison ermög­licht haben.

Offizielle Stellungnahme Floorball Deutschland:
https://​www​.floo​r​ball​.de/​2​0​2​0​/​0​3​/​f​l​o​o​r​b​a​l​l​-​d​e​u​t​s​c​h​l​a​n​d​-​s​t​e​l​l​t​-​s​p​i​e​l​b​e​t​r​i​e​b​-​d​e​r​-​f​b​l​-​m​i​t​-​s​o​f​o​r​t​i​g​e​r​-​w​i​r​k​u​n​g​-​e​in/

Offizielle Stellungnahme FInal4-Organisationsteam:
https://​floo​r​ball​fi​nal4​.de/​2​0​2​0​/​0​3​/​1​2​/​f​i​n​a​l​4​-​2​0​2​0​-​w​e​g​e​n​-​c​o​v​i​d​-​1​9​-​a​b​g​e​s​a​gt/

(67 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)