Kita „Kinderwelt“ in Reuschenberg geschlossen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Reuschenberg  – Die Kindertagesstätte „Kinderwelt“ in Reuschenberg wird aus Vorsichtsgründen auf Empfehlung des Kreis-​Gesundheitsamtes durch die Stadt Neuss bis zum 17. März geschlossen. 

Eine dort beschäf­tigte Erzieherin hatte Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infi­zier­ten Person. Damit sind in der Stadt Neuss zum jet­zi­gen Zeitpunkt auf­grund des Coronavirus aktu­ell auf Empfehlung des Kreis-​Gesundheitsamtes fol­gende Schulen und Kindertagesstätten ganz oder teil­weise geschlossen:

  • Andreas-​Grundschule Neuss-​Norf: Geschlossen bis zum 17. März
  • Kindertagesstätte Lessingplatz in Neuss-​Norf: Geschlossen bis zum 17. März
  • Kindertagesstätte „Kinderwelt“ in Neuss-​Reuschenberg: Geschlossen bis zum 17. März
  • Friedrich-​Spee-​Kolleg: Ausschluss ein­zel­ner Schüler*innen und Lehrer*innen bis zum 11. März
(1.234 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)