Kita Spatzennest auf­grund eines Verdachtsfalls geschlossen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Hülchrath – Aufgrund eines Verdachtsfalls zu einer Infektion mit dem Coronavirus bleibt die städ­ti­sche Kindertagesstätte „Spatzennest“ in Hülchrath bis zum 09.03.2020 geschlossen. 

Dies hat die Stadt Grevenbroich auf Empfehlung des Kreisgesundheitsamtes ange­ord­net. Die betrof­fene Familie ist sym­ptom­frei und befin­det sich zuhause. Die übri­gen Eltern wer­den der­zeit durch die Stadt infor­miert. Für sie und ihre Kinder gibt es keine Einschränkungen.

Generell wird emp­foh­len, die bekann­ten Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung einer Ansteckung und Verbreitung zu beach­ten. Diese sind u.a. auf einer durch Stadt bereit­ge­stell­ten all­ge­mei­nen Informationsseite nach­zu­le­sen (www​.gre​ven​broich​.de).

(776 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)