Orkantief „Sabine“ : Sperrungen aufgehoben

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Aufgrund der aku­ten Gefährdung durch das Orkantief „Sabine“ waren am ver­gan­ge­nen Sonntag alle städ­ti­schen Außensportanlagen geschlos­sen worden. 

Ebenfalls sollte auf einen Besuch der Kinderspielplätze, Parkanlagen und Friedhöfe ver­zich­tet wer­den. Der Baubetriebshof der Stadt Jüchen hat bis heute Nachmittag alle städ­ti­schen Liegenschaften überprüft.

Alle Sportplätze, Kinderspielplätze, Parkanlagen und Friedhöfe konn­ten nach erfolg­ter Kontrolle wie­der frei­ge­ge­ben werden.

(70 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)