Vermisstenfahndung – Polizei bit­tet Bevölkerung um Mithilfe

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) In Neuss wird der­zeit der 25-​jährige Arne P. ver­misst. Zuletzt wurde er am Montag, 20.01.2020, in der Neusser Innenstadt von sei­nem Betreuer gese­hen.

Bisherige Ermittlungen der Kriminalpolizei führ­ten nicht dazu, dass der junge Mann ange­trof­fen wer­den konnte. Der Vermisste ist gesund­heit­lich ein­ge­schränkt und nach eini­gen Tagen auf Medikamente ange­wie­sen, wes­halb sich die Polizei nun­mehr an die Öffentlichkeit wen­det und fragt, wer Angaben zum Aufenthaltsort des 25-​Jährigen machen kann.

Zur Beschreibung des Vermissten: Er ist circa 185 Zentimeter groß, hat eine schlanke Statur (etwa 70 Kilogramm), sowie hell­braune Haare und Vollbart. Zur aktu­ell getra­ge­nen Bekleidung kön­nen keine nähe­ren Angaben gemacht wer­den.

Link zum Fahndungsportal NRW mit Foto der Vermissten: https://​poli​zei​.nrw/​f​a​h​n​d​u​n​g​e​n​/​v​e​r​m​i​s​s​t​e​/​n​e​u​s​s​-​v​e​r​m​i​s​s​t​e​-​p​e​r​son. Bislang lie­gen keine Hinweise dar­auf vor, dass der Mann Opfer einer Straftat gewor­den sein könnte.

Hinweise zum Aufenthaltsort des 25-​Jährigen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02131 3000 ent­ge­gen.

Vermisste Person Arne P.
(357 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.