Verkehrsunfall auf A57 mit meh­re­ren Pkw und Lkw – Vier ver­letzte Personen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Heute Morgen kam es gegen halb Zehn zu einem Verkehrsunfall auf der A57 in Fahrtrichtung Köln hin­ter dem Autobahnkreuz Neuss-​West, bei dem zwei Pkw und zwei Lkw betei­ligt waren. 

Die Pkw wur­den schwer beschä­digt, die Insassen konn­ten die Fahrzeuge jedoch aus eige­ner Kraft ver­las­sen. Nach einer Erstversorgung vor Ort wur­den vier Personen durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, nahm aus­lau­fende Betriebsmittel auf und klemmte bei den Pkw die Batterien ab. Für die Versorgung der Patienten, die Sicherung der Fahrzeuge und die Unfallaufnahme durch die Polizei musste die Autobahn zeit­weise voll­stän­dig gesperrt werden.

Weitere Bilder hier

(524 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)