Neuss – A 57 in Richtung Köln – Schwerer Verkehrsunfall

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Düsseldorf, Neuss (ots) Nach den bis­he­ri­gen Ermittlungen der Polizei stellt sich der Unfall wie folgt dar:

Eine 36-​jährige pol­ni­sche Lkw-​Fahrerin war mit ihrem Fahrzeug auf dem rech­ten Fahrstreifen der Hauptfahrbahn der A 57 in Fahrtrichtung Köln unter­wegs. Nachdem sie das Autobahnkreuz Neuss-​West pas­sierte, wech­selte sie auf den rech­ten Fahrstreifen.

Dieser ist gleich­zei­tig die Verlängerung der Tangente von der A 46 aus Richtung Heinsberg kom­mend. Dabei über­sah sie den Pkw (Hyundai) eines 19-​Jährigen aus Mönchengladbach. Beide Fahrzeuge berühr­ten sich. Durch den Zusammenstoß geriet der Pkw ins Schleudern und stieß auf dem lin­ken Fahrstreifen gegen die Beifahrerseite eines Pkw (Porsche), wel­cher von einem 68-​Jährigen aus Kaarst geführt wurde. Dieser wurde durch den Zusammenstoß auf den mitt­le­ren Fahrstreifen gescho­ben und prallte fron­tal gegen die linke hin­tere Seite eines Sattelzuges.

Durch den Verkehrsunfall wurde die 74-​jährige Beifahrerin des Porsche schwer ver­letzt und anschlie­ßend in eine Klinik gebracht. Der 68-​jährige Fahrer wurde leicht ver­letzt aus der Klinik ent­las­sen. Die wei­te­ren Unfallbeteiligten blie­ben unver­letzt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die Hauptfahrbahn der A 57 und die Tangente von der A 46 auf die A 57 Richtung Köln gesperrt.

Die Freigabe erfolgte um 11 Uhr. Der Sachschaden wird auf etwa 80.000 Euro geschätzt. Das größte Stauausmaß auf der A 57 und auf der A 46 betrug jeweils 6.000 Meter.

Bilder hier

(948 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.