Land über­nimmt Pflegefinder-​App des Kreises

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-​Kreis Neuss – Über die durch den Rhein-​Kreis Neuss ent­wi­ckelte Pflegefinder-​App kön­nen sich Pflegebedürftige und deren Angehörige bereits seit 2017 über freie Pflegeplätze im Kreisgebiet infor­mie­ren.

Nun hat das Land NRW auf der Grundlage eine App und eine Internetplattform für ganz Nordrhein-​Westfalen ent­wi­ckelt. „Der Rhein-​Kreis Neuss hat seine Pflegefinder-​App mit eige­nem Personal ent­wi­ckelt und 2019 noch ein­mal erwei­tert. Wir erleich­tern hier­mit Betroffenen die Suche nach einem Pflegeplatz.

Die App stößt auf posi­tive Resonanz. Wir haben unsere Entwicklung dem Land daher gerne kos­ten­frei zur Verfügung gestellt“, freut sich Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke.

Als ers­tes Bundesland füh­ren wir eine App ein, die den Bürgerinnen und Bürgern flä­chen­de­ckend und tages­ak­tu­ell freie Pflegeplätze anzeigt“, erklärte NRW-​Gesundheitsminister Karl-​Josef Laumann. „Was in ande­ren Bereichen seit vie­len Jahren selbst­ver­ständ­lich ist, soll nun auch in der Pflege in Nordrhein-​Westfalen zum Standard wer­den. Ich bin über­zeugt, dass das neue Angebot die Betroffenen bei der Suche nach einem freien Pflegeplatz erheb­lich ent­las­tet. Denn diese ist bis­lang oft zeit­auf­wän­dig und für viele eine hohe nerv­li­che Belastung. Gleichzeitig gewin­nen wir damit nun erst­mals einen Überblick über die tat­säch­li­che Versorgungssituation in den Regionen.“

Laumann dankt dabei Landrat Petrauschke für die Unterstützung bei der Entwicklung: „Der Rhein-​Kreis Neuss hat uns seine App als Grundlage für die lan­des­weite App ange­bo­ten. Dieses Angebot haben wir gerne ange­nom­men und für die lan­des­weite Umsetzung wei­ter­ent­wi­ckelt.“

Der Heimfinder NRW bie­tet nun wie auch bereits die Pflegefinder-​App des Rhein-​Kreis Neuss Angehörigen und Pflegebedürftigen die Möglichkeit, ein­fach und schnell einen freien Langzeit- oder Kurzzeitpflegeplatz in der Umgebung zu fin­den. Der Heimfinder NRW zeigt in der Startversion alle durch die Einrichtungen gemel­de­ten freien Platzkapazitäten im Bereich der Dauerpflege und der Kurzzeitpflege an.

Gerade nach Krankenhausaufenthalten oder plötz­li­chen Erkrankungen kön­nen damit Angehörige sowie soziale Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen bei der Suche nach einer pas­sen­den Versorgung deut­lich ent­las­tet wer­den. Eine Erweiterung auf freie Plätze z.B. in Tagespflegeeinrichtungen ist für wei­tere Versionen geplant.

Damit der Heimfinder NRW die aktu­elle Auslastung der Pflegeheime anzei­gen kann, hat das Land die Einrichtungen gesetz­lich ver­pflich­tet, ihre freien Plätze tages­ak­tu­ell in eine Datenbank ein­zu­ge­ben. „Neben den Pflegeplatzsuchenden pro­fi­tie­ren auch die Pflegeheime von der neuen App. Der Heimfinder NRW bie­tet ihnen die Möglichkeit, freie Platzkapazitäten ein­fach und gezielt anzu­bie­ten sowie Platzanfragen bei evtl. Vollauslastung zu redu­zie­ren“, so Laumann und Petrauschke.

Die Pflegefinder-​App des Kreises bleibt auch künf­tig bestehen. Sie bie­tet im Vergleich zur Heimfinder-​App des Landes schon jetzt einen Überblick über Tagespflegeeinrichtungen und Ambulante Pflegedienste im Kreisgebiet.

Beide Apps sind kos­ten­los im Google Play Store (Heimfinder NRW erst in Kürze) sowie im Apple Store erhält­lich. Die Internetplattform des Pflegefinders ist unter https://​pfle​ge​fin​der​.rhein​-kreis​-neuss​.de/ erreich­bar, der Heimfinder NRW unter www​.heim​fin​der​.nrw​.de.

(54 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.