Der Jugendbus star­tet in die neue Saison

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Das tou­rende Jugendzentrum der Lebenshilfe Neuss star­tet in die neue Saison 2020. 

Der JuB fährt ab dem 20.01.2020 wie­der wie gewohnt die ein­zel­nen Stadtteile an. Den aktu­el­len Anfahrtsplan gibt es auf der Lebenshilfe-​Website unter: https://​lebens​hilfe​-neuss​.de/​j​u​g​e​n​d​bus.

Anzutreffen ist der Lebenshilfe-​Jugendbus jeweils von 16 bis ca. 20 Uhr auf den Kirmesplätzen in Hoisten (mon­tags), in Rosellen (diens­tags), in Holzheim (mitt­wochs) und in Uedesheim (don­ners­tags) sowie frei­tags auf dem Vorplatz der S‑Bahn-​Haltestelle Rheinpark-Center.

Alle Jugendlichen im Alter von 11 bis 17 Jahren sind herz­lich ein­ge­la­den, das viel­fäl­tige Angebot des Busses kos­ten­frei zu nut­zen. Musik, Brettspiele, Sportmaterial, PS4 u.v.m. ste­hen bereit. Für den Durst gibt es Wasser gra­tis; an kal­ten Tagen auch war­men Tee.

(69 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)