Stadtwerke-​Tickets in der neuen DB-​Agentur im Neusser Hauptbahnhof

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Nach drei Monaten Leerstand sind seit Anfang die­ser Woche die Beratungs- und Verkaufsschalter im frü­he­ren DB-​Reisezentrum im Neusser Hauptbahnhof wie­der geöffnet. 

Dennis Trockenbrodt und seine Mitarbeiter haben hier eine DB-​Agentur errich­tet. Dort wer­den alle Fahrkarten des Nah- und Fernverkehrs ver­kauft. Darüber hin­aus erhal­ten die Kunden Fahrplaninformationen, Tarifberatungen und diverse Servicedienstleistungen aus kom­pe­ten­ter Hand.

Im direk­ten Auftrag der Stadtwerke Neuss ver­kauft Trockenbrodt dort alle gän­gi­gen Tickets und Monatskarten für den Nahverkehr im Verbundbereich des VRR und des VRS.

Die Öffnungszeiten sind mon­tags bis frei­tags von 8.30 bis 18.00 Uhr. Samstags sind die Schalter von 9.00 bis 13.00 Uhr besetzt.

(537 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)