Sonnenbad kann frü­her öff­nen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rommerskirchen – Nach der zunächst bedroh­lich klin­gen­den Nachricht über einen tech­ni­schen Defekt am Schwallwasserbehälter des Rommerskirchener Sonnenbades kommt jetzt Entwarnung.

Die beauf­tragte Spezialfirma konnte den Schaden zeit­nah behe­ben; die befürch­te­ten umfang­rei­chen Bauarbeiten sind nicht not­wen­dig gewor­den. Jetzt kann das Becken wie­der mit Wasser gefüllt wer­den, das Wasser auf­ge­heizt und auf­be­rei­tet wer­den.

Das Bad öff­net am Mittwoch, 22.01.2020 zur nor­ma­len Zeit.

(40 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)