Feuer in einer Produktionshalle an der Memelerstraße – Rauchentwicklung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) An der Memeler Straße im Neusser Hafen kam es gegen 04:00 Uhr aus unge­klär­ter Ursache zu einem Brand in einer Produktionshalle. Es brann­ten auf einer Fläche von ca. 20x20m zur Weiterverarbeitung in der Halle gela­gerte Aluminium-​Späne.

Durch den par­al­le­len Einsatz von vier Löschrohren, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht wer­den. Nach ins­ge­samt 1 1/​2 Std. und ca. 72.000l Wasserabgabe war das Feuer end­gül­tig gelöscht.

Die Rauchentwicklung begrenzte sich auf das direkte Umfeld der Memeler Straße und stellte zu kei­ner Zeit eine Gefahr für die umlie­gen­den Anwohner dar. Ebenso wurde nie­mand durch den Brand ver­letzt.

Aktuell (06:50 Uhr) lau­fen die letz­ten Nachlöscharbeiten. Der Einsatz wird vor­aus­sicht­lich gegen 07:15 Uhr been­det sein. Die Feuerwehr war mit den Löschzügen 10, 11 & 12 vor Ort, der Löschzug 19 stellte auf der Hauptwache den Brandschutz für das Stadtgebiet sicher.

(199 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.