Jugendamt ver­öf­fent­licht im Frühjahr Sammlung aller Ferienangebote

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Auch in die­sem Jahr wird das Team der Alten Feuerwache Grevenbroich wie­der das beliebte Ferienheft produzieren.

Dieses beinhal­tet bereits in der 3. Auflage breit­ge­fä­cherte Ferienangebote für Kinder und Jugendliche in Grevenbroich und Umgebung. Sollten auch Sie ein Angebot inner­halb der dies­jäh­ri­gen Schulferien (egal ob Oster‑, Pfingst‑, Sommer‑, Herbst- oder Winterferien) haben, so zögern Sie nicht, den Fachbereich Jugend zu kontaktieren.

In einem ein­heit­li­chen Layout kön­nen sich somit alle Anbieter über­sicht­lich vor­stel­len, auf sich auf­merk­sam machen und somit mög­lichst viele Teilnehmer gewin­nen. Das Angebot für Anbieter ist kostenfrei.

Redaktionsschluss ist der 17. Januar 2020. Bei evtl. Rückfragen steht der Fachbereich Jugend gerne zur Verfügung: Simone Meuser, Telefon 02181–608-401 oder simone.meuser@grevenbroich.de.

(43 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)