Zusatztermin „Alles meins“ – Kindertheater im Sandbauernhof Liedberg

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich-​Liedberg – Die erste Kindertheateraufführung in die­sem Jahr ist bereits aus­ver­kauft – ebenso das Abonnement für die Kindertheater-​Reihe.

Aufgrund der hohe Nachfrage bie­tet das Kulturamt der Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt eine zusätz­li­che Aufführung des Stückes „Alles meins“ an.

Auf einer beschau­li­chen Waldlichtung lebt eine lie­bens­werte Tiergemeinschaft. Besonders den gewitz­ten klei­nen Raben könnte man wirk­lich gern­ha­ben, wenn er nicht trick­reich alles ergau­nern würde, was den ande­ren Tieren lieb und teuer ist. Selbst wenn sie ihre Sachen vor ihm ver­ste­cken, lan­den sie irgend­wann im Rabennest. Erst der erfah­rene Bär lässt sich nicht aufs Glatteis fuh­ren und orga­ni­siert den Widerstand der Tiere. Jetzt merkt der kleine Rabe, dass er eben ALLES doch nicht haben kann. Ein ver­gnüg­li­ches Figurentheater für Zuschauer ab 4 Jahren, nach dem belieb­ten Kinderbuch von Nele Most und Annet Rudolph, gespielt vom Theater Mario.

Die Aufführung im Sandbauernhof (Am Markt 10, 41352 Korschenbroich) am 28. Januar beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt beträgt für Kinder 3 € und für Erwachsene 4 € (Familienkarteninhaber erhal­ten 1 € Rabatt). Reservierungen nimmt Christina Nierwetberg vom Kulturamt unter Telefon 02161 613–107 oder per Mail kultur@korschenbroich.de gerne ent­ge­gen.

(27 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)