Polizei stellt gestoh­le­nes Fahrrad nach Kontrolle sicher

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) Am Mittwoch (08.01.), gegen 13:00 Uhr, kon­trol­lier­ten Polizeibeamte einen 46-​jährigen Neusser an der Krefelder Straße.

Bei der Überprüfung sei­nes Fahrrades stellte sich her­aus, dass der ehe­ma­lige Besitzer es im September 2018 als gestoh­len gemel­det hatte. Zu dem Diebstahl war es in Neuss-​Norf gekom­men. Der 46-​Jährige gab an, das schwarze Trekkingrad von einem Händler gekauft zu haben.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei müs­sen nun zei­gen, ob es sich hier­bei mög­li­cher­weise um eine Schutzbehauptung han­delt. Die Polizisten stell­ten das Bike sicher und fer­tig­ten eine Strafanzeige.

(61 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.