Kaarst: Neues Beratungsangebot ab Januar 2020

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Ab Freitag, 3. Januar 2020 wird es ein neues Beratungsangebot für alle Kaarster geben. 

Die unab­hän­gige Sozialberatung bie­tet Information, Beratung und Unterstützung bei allen Problemen und Fragestellungen des Lebensalltags und soll ein nie­der­schwel­li­ges und kos­ten­lo­ses Angebot für Bürgerinnen und Bürger sein. Die Beratung erfolgt durch den Sozialdienst Katholischer Männer Neuss e.V. im Auftrag der Stadt Kaarst. Die Beratungsräume befin­den sich im bis­he­ri­gen „Haus der Senioren” Alte Heerstraße 21, 41564 Kaarst.

Persönlich und tele­fo­nisch (02131 – 798247) ste­hen die Berater diens­tags und frei­tags in der Zeit von 08:30 Uhr bis 13:30 Uhr zur Verfügung, Per E‑Mail wird die Beratungsstelle unter asb-kaarst@skm-neuss.de erreich­bar sein. Die unab­hän­gige Sozialberatung wird Bürgerinnen und Bürger bei ganz unter­schied­li­chen Problemlagen bera­ten und unterstützen.

Das Beratungsangebot bie­tet ein brei­tes Spektrum an Unterstützungsmöglichkeiten, ist kos­ten­los und kann auch anonym in Anspruch genom­men werden.

So infor­mie­ren Berater des Sozialdienst Katholischer Männer Neuss e.V. unter ande­rem über Ansprüche aus der Sozialgesetzgebung, über Möglichkeiten sozia­ler Absicherung aber auch über Fachdienste und Spezialberatungsstellen.

Unabhängige Sozialberatung
Sozialdienst Katholischer Männer Neuss e.V.
Herr Petersen
Alte Heerstraße 21, 41564 Kaarst
02131 798247
asb-kaarst@skm-neuss.de

(54 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)