Neuss: Kanal- und Straßenbauarbeiten Quirinusstraße – Informationsveranstaltung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Die InfraStruktur Neuss AöR und das Tiefbaumanagement der Stadt Neuss infor­mie­ren am Montag, 16. Dezember 2019, um 18 Uhr über die im Januar 2020 begin­nen­den umfang­rei­chen Kanal- und Straßenbauarbeiten auf der Quirinusstraße.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herz­lich zur Informationsveranstaltung im Kardinal Frings Haus, Münsterplatz 16, ein­ge­la­den. In meh­re­ren Bauabschnitten wird zunächst der Regenwasser- und Schmutzwasserkanal erneu­ert.

Im Anschluss wird der gesamte Straßenraum inklu­sive der Gehwege und eini­gen Hausanschlüssen sowie die Straßenbeleuchtung grund­haft erneu­ert und auf den aktu­el­len Stand der Technik gebracht. Die Gesamtmaßnahme mit einem Investitionsvolumen von circa 3,5 Millionen Euro dau­ert vor­aus­sicht­lich 18 Monate.

Während die­ser Zeit wird die Quirinusstraße zwi­schen Glockhammer und Münsterplatz sowie zwi­schen Münsterplatz und Freithof für den Verkehr abschnitts­weise voll gesperrt.

(57 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)