Jüchen: Einbrecher hebeln Küchenfenster auf – Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Jüchen-​Otzenrath (ots) Einbrecher gelang­ten zwi­schen Mittwoch (4.12.) und Donnerstagmorgen (5.12.), ver­mut­lich von der Marktstraße aus, in den Garten eines Reihenhauses der „Grünstraße-​Neu” und so an das rück­wär­tige Küchenfenster.

Dort scho­ben sie nach der­zei­ti­gen Erkenntnissen das Rollo hoch und hebel­ten anschlie­ßend das Fenster auf. Räume des Hauses wur­den durch­sucht, mut­maß­lich nach Schmuck und Bargeld. Über die tat­säch­li­che Höhe der Beute kön­nen der­zeit noch keine gesi­cher­ten Angaben gemacht wer­den.

Die Polizei konnte am Tatort Spuren sichern. Diese wer­den der­zeit aus­ge­wer­tet. Zudem sucht die Kripo Zeugen, die Verdächtiges im genann­ten Zeitraum beob­ach­tet haben. Hinweise bitte an die 02131 300–0.

(51 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.