Kaarst: Wochenmärkte fal­len teil­weise aus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Rund um Weihnachten und den Jahreswechsel fin­den die Kaarster Wochenmärkte nicht wie gewohnt statt. Die fol­gende Übersicht lis­tet alle Veränderungen auf:

In Kaarst wird der Wochenmarkt am Samstag, 14. Dezember 2019, auf Grund des gleich­zei­ti­gen Weihnachtsmarktes ins Maubiszentrum aus­wei­chen. Am Heiligabend und an Silvester wird der Markt zwi­schen 8 Uhr und 12 Uhr statt­fin­den. An bei­den Tagen wer­den Blumen, Gemüse, Fisch, Fleisch, Geflügel, Käse und Feinkost ange­bo­ten. Der Messerschleifer wird eben­falls anwe­send sein.

Der Samstags-​Wochenmarkt in Büttgen fällt ersatz­los aus am 07.12.2019, 28.12.2019 und 04.01.2020. Heiligabend wird nur der Geflügelhändler mit bestell­ter Ware vor Ort sein. Silvester fällt der Markt in Büttgen eben­falls aus.

(180 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)