Jüchen: Verkehrssituation K 19 in Hochneukirch – Stellungnahme der Stadtverwaltung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Jüchen – Im Zusammenhang mit der Eingabe eines Anwohners zur Verkehrssituation auf der Straße „Zum Regiopark“ weist die Stadt Jüchen dar­auf hin, dass im Rahmen der Errichtung des geplan­ten Feuerwehrgerätehauses an der dor­ti­gen Kreisstraße in Kürze Gespräche mit dem Straßenbaulastträger hin­sicht­lich der ver­kehrs­tech­ni­schen Details geführt wer­den.

Diesbezüglich wurde schon Kontakt mit dem Rhein-​Kreis Neuss auf­ge­nom­men und ein Gesprächstermin zur Abstimmung anbe­raumt. Nach der ent­spre­chen­den Abstimmung mit dem Kreis wird die Stadt Jüchen im Fachausschuss über die zu tref­fen­den Maßnahmen berich­ten. Im lau­fen­den Bebauungsplanverfahren wer­den hin­ge­gen keine Aussagen zur Verkehrsanbindung des Feuerwehrgerätehauses getrof­fen.

Im Rahmen des ein­ge­gan­ge­nen Hinweises hat die Stadtverwaltung die dor­tige Situation noch ein­mal über­prüft und weist dar­auf hin, dass inner­halb der Ortsdurchfahrt, hier liegt die Geschwindigkeit bei maxi­mal 50 km/​h, zwei Querungshilfen zur Verfügung ste­hen, die von den Schülerinnen und Schülern auf ihrem Schulweg zum Überqueren der Straße genutzt wer­den kön­nen.

Die Stadt Jüchen hat dem Rhein-​Kreis Neuss die erho­be­nen Geschwindigkeitsdaten zur Verfügung gestellt und um die Durchführung von Geschwindigkeitskontrollen gebe­ten.

Im Einvernehmen mit dem Rhein-​Kreis Neuss und der Kreispolizeibehörde wurde eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf der K 19, in Richtung Ortseingang, auf 70 km/​h ange­ord­net und ist bereits umge­setzt. 

(233 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.