Jüchen: Hallenbad zum Nikolausschwimmen wie­der geöffnet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen-​Hochneukirch – Pünktlich zum Nikolausschwimmen am 07. Dezember um 14.00 Uhr wird das Hallenbad in Hochneukirch wie­der geöffnet.

Aufgrund von abge­lös­ten Fließen im Beckenbereich waren zusätz­li­che Reparaturarbeiten erfor­der­lich. Die ursprüng­lich für den 02. Dezember vor­ge­se­hene Eröffnung musste des­halb ver­scho­ben werden.

Damit kann dank der zeit­nah durch die NEW beauf­trag­ten und aus­ge­führ­ten Fliesenarbeiten sowie dem Reinigungsteam der DLRG das tra­di­tio­nelle Nikolausschwimmen wie gewohnt stattfinden.

Foto: Stadt
(80 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)