Neuss: Bürgerbeteiligung zum Bauer & Schaurte-​Gelände

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Auf dem Gelände der ehe­ma­li­gen Schraubenfabrik Bauer & Schaurte soll ein leben­di­ges, gemisch­tes Quartier ent­wi­ckelt wer­den. Am Mittwoch, 4. Dezember 2019, 18 Uhr, fin­det eine Infoveranstaltung im Rahmen der früh­zei­ti­gen Öffentlichkeitsbeteiligung statt.

Im Thomas-​Morus-​Haus, Adolfstraße 54, kön­nen sich inter­es­sierte Bürgerinnen und Bürger über den aktu­el­len Stand der Planungen infor­mie­ren, Fragen stel­len und Anregungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Stadtplanung der Stadt Neuss rich­ten. Im Anschluss kön­nen die Unterlagen bis zum 19. Dezember 2019 beim Amt für Stadtplanung im Neusser Rathaus, Markt 2, oder online unter www​.neuss​.de ein­ge­se­hen wer­den.

Gleichzeitig sind die Bürgerinnen und Bürger auf­ge­ru­fen, Vorschläge für eine mög­li­che Nachnutzung der his­to­ri­schen Bestandsgebäude und den Namen des neuen Quartiers zu machen. Erhalten wer­den sol­len das alte Kesselhaus und die his­to­ri­schen Sheddach-​Hallen zu erhal­ten und der Öffentlichkeit zugäng­lich zu machen.

Der Name für das Quartier soll den urba­nen, gemisch­ten Charakter beschrie­ben, aber auch an die indus­tri­elle Geschichte des Ortes erin­nert. Mit dem Quartiersnamen sol­len sich nicht nur die­je­ni­gen iden­ti­fi­zie­ren, die spä­ter in dem Quartier leben und arbei­ten wer­den, er soll auch prä­gnant für alle Neusserinnen und Neusser sein.

Vorschläge nimmt das Amt für Stadtplanung bis zum 19. Dezember 2019 per Post (Michaelstraße 50, 41460 Neuss) oder EMail an stadtplanung@stadt.neuss.de unter dem Stichwort „Aufruf Quartier Bauer & Schaurte“ ent­ge­gen.

Grafik: Konrath und Wennemar
(125 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*