Grevenbroich: L361n: Bürgermeister Klaus Krützen stellt Alternativkonzept vor

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich – m Rahmen der Bürgerversammlung, die am 28.11.2019 ab 18 Uhr im Forum der ev. Kirche in Kapellen statt­fin­det, wird Bürgermeister Klaus Krützen sein Konzept für die ver­kehr­li­che Entlastung von Kapellen und Wevelinghoven alter­na­tiv zur L361n vor­stel­len.

Dieses Konzept ent­las­tet nicht nur diese bei­den Ortsteile, son­dern auch Hemmerden und Noithausen:

  • Kernelement ist eine Straßenverbindung west­lich von Kapellen, die sich an die Streckenführung der Westtangente anlehnt, jedoch durch eine Verschwenkung das Neubaugebiet Kapellen nicht belas­tet und einem erheb­lich gerin­ge­ren Eingriff in Natur und Landschaft ent­fal­ten würde.
  • In Verbindung damit erfolgt ein Durchfahrtsverbot für Schwerlastverkehr in Kapellen und Wevelinghoven
  • Anschluss die­ser Straße an die durch den Kreis zu bau­ende Ortsumgehung K10 Noithausen
  • Ausbau der RB 39 zur S‑Bahn, um mehr Pendler von der Straße auf die Schiene zu bekom­men
  • Aufwertung/​Neukonzeption der Radwegeverbindung ent­lang der Erft, um Kapellen, Wevelinghoven und Stadtmitte noch bes­ser mit­ein­an­der zu ver­bin­den; mög­li­cher­weise sogar als Radschnellweg bis Düsseldorf.
  • Nach Bau die­ser „Nordwesttangente“ Herabstufung der inner­ört­li­chen Landstraßen zu Gemeindestraßen mit dem­entspre­chen­den Regulierungen für den moto­ri­sier­ten Autoverkehr

Bürgermeister Klaus Krützen wird mit die­sem Konzept an die über­ge­ord­ne­ten Behörden her­an­tre­ten und für eine Umsetzung wer­ben. Es ist davon aus­zu­ge­hen, dass sowohl die bis­lang geplante L361n, als auch die neue Straßenvariante in der ers­ten Hälfte der 30er Jahre fer­tig­ge­stellt sein könn­ten.

Planskizze, Stadt Grevenbroich
(66 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*