Neuss: Brand in einem Lebensmittelmarkt – Keine Verletzten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Um 15:48 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einer Metzgerei eines Lebensmittelmarktes im Rheinpark-​Center gerufen. 

Aufmerksame Mitarbeiter bemerk­ten den Brand in einem Räucherofen und sorg­ten dafür, dass die Kunden und Mitarbeiter den Markt ver­lie­ßen. Der Brand sel­ber wurde weit­ge­hend durch die Sprinkleranlage eingedämmt.

Nachlöscharbeiten und Lüftungsmaßnahmen wur­den durch Einsatzkräfte der Feuerwehr durch­ge­führt. Aufgrund der Größe des Objektes war die Feuerwehr mit einem gro­ßen Aufgebot von Einsatzkräften vertreten.

Glücklicherweise gab es keine Verletzten, der Betrieb des Marktes konnte nach eini­ger Zeit mit Einschränkungen wie­der auf­ge­nom­men werden.

(157 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)