Grevenbroich: Städtische Rentenstelle 2 Wochen geschlos­sen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich – Die Rentenstelle der Stadt Grevenbroich ist aus orga­ni­sa­to­ri­schen Gründen ab dem 11.11.2019 für ca. 2 Wochen nicht besetzt.

In drin­gen­den Fällen bit­ten wir die Rentenantragsteller, sich direkt an die Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Lürriper Str. 52, 41065 Mönchengladbach Telefonnummer 02161 49701 zu wen­den.

Sobald die Rentenstelle wie­der ihren Dienst auf­nimmt, wird dies an die­ser Stelle ver­öf­fent­licht.

(36 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)