Grevenbroich: Städtische Rentenstelle 2 Wochen geschlossen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Die Rentenstelle der Stadt Grevenbroich ist aus orga­ni­sa­to­ri­schen Gründen ab dem 11.11.2019 für ca. 2 Wochen nicht besetzt.

In drin­gen­den Fällen bit­ten wir die Rentenantragsteller, sich direkt an die Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Lürriper Str. 52, 41065 Mönchengladbach Telefonnummer 02161 49701 zu wenden.

Sobald die Rentenstelle wie­der ihren Dienst auf­nimmt, wird dies an die­ser Stelle veröffentlicht.

(65 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)