Öffentlicher Warenrückruf Bärenmarke Die fri­sche Milch, 3,8 % Fett, 1L

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Klartext​.NRW – Aus Gründen des vor­beu­gen­den Verbraucherschutzes ruft die Bärenmarke Vertriebsgesellschaft mbH den Artikel Die fri­sche Milch, 3,8 % Fett, 1L mit dem MHD 30.11.2019 und den unten­ste­hen­den Informationen zurück:

MHD 30.11.2019
Charge 308 
Uhrzeit 16:33 Uhr bis 23:59 Uhr

sowie

MHD 30.11.2019
Charge 309
Uhrzeit 0:00 Uhr bis 3:52 Uhr

Bei mikro­bio­lo­gi­schen Routinekontrollen wurde bei ein­zel­nen Packungen eine Verunreinigung mit Bacillus Cereus fest­ge­stellt, ein all­ge­gen­wär­tig vor­kom­men­der Keim. Dies kann zu gesund­heit­li­chen Beeinträchtigungen wie Durchfall oder Erbrechen führen.

Die Ursache für die Verunreinigung wurde zwei­fels­frei iden­ti­fi­ziert und zwi­schen­zei­tig beho­ben. Ein defek­tes Ventil, das umge­hend aus­ge­tauscht wurde, hat im betrof­fe­nen Produktionszeitraum zur Verunreinigung geführt. Die Ware aus die­sem Zeitraum wurde vor­sorg­lich gesperrt. Die tech­ni­sche Ursache wurde unmit­tel­bar besei­tigt, so dass die Produktion anschlie­ßend wie­der ohne Produktrisiko auf­ge­nom­men wurde. Alle ande­ren Chargen und Artikel sind hier­von nicht betroffen.

Die belie­fer­ten Handelsunternehmen haben umge­hend reagiert und die Ware wird bereits vor­sorg­lich aus dem Handel genom­men. Verbraucher, die einen der ange­ge­be­nen Artikel gekauft haben, erhal­ten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises in ihren Einkaufsstätten. Verbraucheranfragen beant­wor­tet der Kundenservice unter der Hotline Tel. 06543 503 604 (Ortstarif).

Thalfang, 8. November 2019

(155 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)